Diese Schulung ist offen für alle Kunden von NDAlumni und NDPolitik.

Die Schulung deckt alle Basisfunktionen ab, insbesondere:

CMS

  • Neuigkeiten einstellen und verwalten
  • Termine anlegen und verwalten
  • Neue Webseiten anlegen
  • Webseiten gestalten und aktualisieren
  • Social Media einbinden

Newsletter

  • Newsletter anlegen und versenden
  • Verteiler anlegen und importieren
  • Abonnenten anlegen, ändern oder löschen
  • E-Mail-Analyse

Nutzerprofile

  • Registrierung und Nutzer freischalten
  • Neuen Nutzer anlegen und freigeben
  • Nutzerverzeichnis inklusive Export
  • Interne Informationen zu Nutzern

Administration

  • Bilder und Dokumente verwalten
  • Nutzer verwalten
  • Einstellungen, Rechte&Rollen sowie Plugins
  • Sprachdate und Individualisierung von Systemnachrichten
  • Aktivitäten planen und einrichten

Häufige Supportfälle

  • Nutzer kann sich nicht mehr anmelden
  • u.v.m.

Die Schulung findet online via Webex statt. Die Einladungen hierzu werden nach erfolgreicher Anmeldung verschickt und beinhalten alle weiteren Instruktionen. Es muss keine besondere Software installiert werden und man braucht nur einen internetfähigen Computer, idealerweise mit Lautsprechern und Mikrofon. Parallel zur Bildschirmpräsentation kann man sich aber auch telefonisch in eine Konferenzschaltung einwählen. Bei wenigen Teilnehmern wird als Alternative Skype vorgeschlagen.

Details

Beginn:
19. Februar 2019, 17:00 Uhr
Ende:
19. Februar 2019, 19:00 Uhr
Veranstaltungsort:
Via WebEx (Einladung folgt nach Anmeldung)

Anmeldung

Ihr Ansprechpartner

Kratzberg

Fabian Kratzberg

ist ein durchweg digitales Kind und hat seit 2001 sowohl als Berater und Projektmanager große Digitalprojekte für Großkunden geleitet und umgesetzt, wie auch als Gründer verschiedene eigene Ideen realisiert und zur Marktreife geführt. Durch langjähriges Engagement in Stiftungen und Alumni-Vereinen lernte er die Bedarfe im Alumni-Management genau kennen. Seine Erfahrungen tragen nun dazu bei, NDAlumni konsequent weiterzuentwickeln und zur führenden Lösung im deutschsprachigen Raum auszubauen.

E-Mail senden Anrufen (0151/15688800)